Der stille Protest

am 01. März in Volkach
Gastgewerbe fordert Öffnungsperspektive

Eine Initiative der DEHOGA Bayern.
Deutschlandweit machen Hoteliers und Gastronomen in Form eines stillen Protestes im Vorfeld der kommenden Bund-Länder-Gespräche auf ihre prekäre Situation aufmerksam und fordern zugleich von der Politik eine Berücksichtigung hinsichtlich einer verlässlichen Öffnungsperspektive.

Die Hygienekonzepte funktionieren und die Gastronomie und Hotelerie ist vorbereite.

Pressemitteilung der DEHOGA Bayern :
-Stiller Protest
– Gastgewerbe fordert Öffnungsperspektive

BESTE WEINE | GUTES BIER | AUSGESUCHTE LECKEREIEN

Bis bald in Volkach.

Wer nichts verpassen will, trägt sich am besten gleich in den Newsletter ein.

Lesen Sie auch:

Beherbergungsverbot

Corona – Betriebe dürfen keine…

Coronavirus – Stillstand in der Mainschleife

Corona – noch kein Ende in Sicht

Tuchhaus
Hotel & Genießerei